Go to Top

#StartSmart

Erfolgreich gründen leicht gemacht!

Es ist nun klar! Du möchtst ein Unternehmen gründen! Allerdings macht Dir „selbst-ständig-sein“ auch ein bisschen Bauchweh. Du bist Dir nicht sicher, ob Du das Alles in der kurzen Zeit schaffen kannst. Was muss in den Businessplan? Wie kommst Du an Deinen ersten Kunden? Wie baust Du Deine Webseite inhaltlich auf? Was bietest Du an? Was musst Du beachten, dass Du Dich nicht verzettelst? 

Wenn Du keine Zeit verlieren willst, dann hole Dich mich als Gründungsberaterin dazu! Ich begleite Dich u.A. bei folgenden Themen:

  • Businessplan, Business Model Canvas, Neuorientierung, Finanzplan
  • Strategie, Vision, Werte, Innovation
  • Dienstleistungsportfolio- und Produktentwicklung
  • Aufbau und Konzeption von Digitalisierung, Online Marketing, Automatisierung
  • inhaltlicher Aufbau von Webseiten
  • Definiton von Zielkunden und Angebotspaketen
  • Selbstorganisation, moderne Arbeitsorganisation
  • Potenzialanalyse, Kompetenzanalyse, Stärkenprofil, Motivation
  • Umfeld-, Organisations- und Netzwerkanalyse
  • Personalmanagment und -führung

Für Gründer*innen in Hessen gibt es über das RKW geförderte Beratungen. Hier findest Du alle Info’s darüber.

6


9

Frauen gründen anders!

Darüber gibt es zahlreiche Studien und gute Argumente: Frauen arbeiten tendenziell vorsichtiger, orientierter, gründlicher, solider, risikobewusster, feinfühliger und zielstrebiger als Männer. Dennoch kann sich das auch oft zu einem Nachteil entwickeln.

Frauen sind oft zu vorsichtig und möchten kein Risiko eingehen z. B. Finanzierungsunterstützung. Sie arbeiten „gründlich“ an Themen, für die es manchmal wichtig wäre, weniger Zeit zu investieren z. B. Außenauftritt etc. Frauen sind auch oft zu feinfühlig z. B. beim Netzwerken. Frauen netzwerken tendenziell lieber mit Menschen, die sie auch mögen, dadurch können ihnen wertvolle Kunden oder Geschäftspartner entgehen. Die Beispiele lassen sich beliebig erweitern.

Als Existenzgründerin oder Unternehmerin geht es aber nicht darum, sich zu verbiegen, sondern sehr genau das eigene Handeln im Blick zu haben und passende Strategien zu entwickeln. Es gibt verschiedene Förderprogramme für Gründerinnen und Jungunternehmerinnen. Ausführliche Informationen findest Du hier!


Setze Deine Talente und Stärken gezielt ein!

Die meisten Unternehmen scheitern nicht am Fachwissen, sondern an den weichen Faktoren. Was macht Dich als Gründerin aus, was sind Deine Stärken und Talende und wie kannst Du diese gewinnbringend einsetzen, das findest Du mit der MBTI® Potenzialanalyse heraus.

Was sind Deine persönlichen Herausforderungen, die Du als Gründerin meistern musst? Wie führst Du Preisverhandlungen oder Kundengespräche? Wie strukturierst Du Dich? Worauf musst Du in der Selbstständigkeit besonders achten? Was sind Deine blinden Flecken? Dafür setze ich die MBTI® Potenzialanalyse ein. Mit der MBTI Potenzialanlyse sparst Du Dir viele Kosten, Zeit und Umwege!

Exsitenzgruendung mit Fundament


Gruendungsberatung startsmart

So starten wir!

Am Beginn steht eine ausführliche Ist-Analyse, in der ich Dir viele Fragen stelle. Es hilft mir ein Gesamtbild Deiner Situation zu bekommen.

In diesem Rahmen stellst Du mir Deine Geschäftsidee vor und berichtest über Deinen Status Quo: Was hast Du bereits geplant bzw. umgesetzt? Was sind Deine Themen für das Gründungscoaching und wo brauchst Du welche Unterstützung.

Zudem formulierst Du erste Erwartungen für unseren Coaching Prozess. Danach gebe ich Dir eine erste Übersicht welche Themenfelder ich für Deine Gründung wichtig finde, wie meine Vorgehensweise ist und wir machen einen ersten Zeitplan. Das dauert ca. 2 Stunden.

Buche gleich hier direkt Dein kostenloses, vertrauliches Erstgespräch, damit wir uns kennen lernen können!


Mein Gründungscoaching ist für

  • Kreative, die sich mit Daten, Fakten, Zahlen schwer tun
  • Kreative, die sich schwer in der Umsetzung tun
  • Gründerinnen, die sich eine individuelle und passgenaue Beratung wünschen
  • Gründerinnen, die ihre Gründung auf einem guten Fundament aufbauen wollen
  • Wiedereinsteigerinnen, die Gründung und Familie gut vereinbaren wollen
  • Unternehmensneugründerinnen, die diesmal nicht die gleichen Fehler machen wollen
  • Teilzeitgründungen, wenn Du noch in einer Festanstellung bist
  • Start-ups, die ihre coole Idee professionell umsetzen wollen
  • für Dich!

#startsmart fit für die Zukunft


FZ_BValenti_bearbeitet

Warum mit mir arbeiten?

Ich weiß wie es Dir geht und wie es geht!

Ich habe schon 4 mal gegründet, 5 Webseiten aufgebaut, 3 Kooperationen ausprobiert und beschäftige mich seit 3 Jahren intensiv mit dem Thema Online-Business. Durch meine Arbeit habe Einblick in verschiedenste Unternehmenskonstellationen, Hindernisse, Problemstellungen, strategische Ansätze und Lösungsmöglichkeiten.

Ich bin Generalistin, habe eine sehr breite Branchenerfahrung, verfüge über eine sehr hohe Methodenkompetenz, habe schon mit/ für alle Unternehmensgrößen gearbeitet, arbeite mit einem großen Netzwerk an Fachexpert*innen zusammen, bin Optimistin und liebe meine Arbeit!

Für das Institut „Unternehmerisches Denken und Handeln“ und die „Business-School“ der Universität Kassel bin ich als Dozentin tätig. Seit 2011 engagiere setzte ich mich als ehrenamtliche, geschäftsführende Vorstandsfrau im Unternehmerinnen Netzwerk Nordhessen e. V.

Hier kannst Du direkt Dein Coaching buchen:

SheRunsIt Coachingpakete inkl. 19% MWSt.


Gleich loslegen mit dem Business Model Canvas!

Das Business Model Canvas hilft Dir dabei, einen Überblick über die neun wichtigsten Schlüsselfaktoren für ein erfolgreiches Geschäftsmodell zu bekommen. Das Business Model Canvas, kurz BMC, wurde von Alex Osterwalder entwickelt und in seinem Buch „Business Model Generation“ veröffentlicht.
Das Buch gilt als Handbuch für Visionäre und Impulsgeber, es stellt veraltete Geschäftsmodelle auf den Kopf. Die Methode des Business Model Canvas ist eine gute Ergänzung zu einem Businessplan bzw. kannst Du aufgrund des Business Model Canvas viel leichter Deinen Businessplan erstellen.

Download Arbeitsheft

Gib deine E-Mail-Adresse ein, bestätige sie und lade Dir in der Willkommensmail das Arbeitsheft herunter. Ich respektiere deine Privatsphäre. Deine Informationen sind 100% sicher bei mir und werden niemals geteilt.